28. Oktober
2022

Ariadne-Webinar: Deutschland auf dem Weg aus der Gaskrise

Ariadne-Forschende stellen die wichtigsten Ergebnisse das neue Ariadne-Kurzdossier zu Energiesouveränität und Klimaschutz vor, ordnen die Implikationen für Deutschland und Europa ein und diskutieren mit den Teilnehmenden..

19. Oktober
2022

Ariadne-Lunchtalk: Ergebnisse der Gaskommission

Lion Hirth, Mitglied der Gaskommission und Professor an der Hertie School, und Brigitte Knopf, Leiterin der Ariadne-Policy Unit und Generalsekretätin des Klimaforschungsinstituts MCC Berlin, haben in einem Ariadne-Lunchtalk über die Vorschläge der Gaskommission gesprochen.

04. Oktober
2022

Online-Veranstaltung: Soziales Nachhaltigkeitsbarometer 2022

Im Rahmen der Veranstaltung werden die wichtigsten Ergebnisse des Sozialen Nachhaltigkeitsbarometers 2022 vorgestellt und anschließend mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert.

28. September
2022

Kopernikus-Symposium 2022

„Energiesicherheit und Klimaneutralität: Wege zur Beschleunigung der Energiewende“ – Mit Politik, Industrie, Forschung und Gesellschaft haben die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Kopernikus-Projekte ENSURE, SynErgie, P2X und Ariadne am 28. & 29. September 2022 über Technologien und politische Instrumente für die Energiewende diskutiert.

06. Juli
2022

Parlamentarischer Abend: Politikmaßnahmen als Reaktion auf steigende Energiepreise

Ariadne-Fachleute diskutieren mit Bundestagsabgeordneren über Entlastungs- und Effizienzmaßnahmen zur sozial gerechten Gestaltung klimapolitischer Maßnahmen.

29. Juni
2022

Stakeholder-Dialog: Akzeptanz beim PV-Ausbau

Von der großen Freiflächenanlage bis hin zur Solardachpflicht: Über Potenziale und Gestaltungsmöglichkeiten zwischen Teilhabe und Akzeptanz aus Bürgersicht, rechtlicher Vorgaben auf Bundes- und EU-Ebene und Flächenverfügbarkeiten für den Ausbau der Photovoltaik zur Beschleunigung der Energiewende diskutierten Ariadne-Forschende mit Verbraucherschützern, Fachleuten aus NGOs, Projektierer und Solarverbänden. Die Ergebnisse fließen u.a. als Teil der Ariadne-Bürgerdeliberation in die laufende Forschung mit ein.

24. Mai
2022

Diskussionsabend: Akzeptanz von Klimaschutzpolitik im Verkehr

Über Maßnahmen, um die Emissionen im Verkehrssektor endlich zu senken - trotz Ukraine-Krieg, steigender Energiepreise und allgemeiner Unsicherheiten über den Verlauf der Energiekrise und deren Auswirkungen - diskutierten Ariadne-Forschende anhand neuester ökonomischer und verkehrspsychologischer Erkenntnisse mit Menschen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

20. November
2021

Bürgerkonferenz zur Stromwende

Rund 50 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger diskutierten in Kassel, welche Stellschrauben mit ihren Konsequenzen und Wechselwirkungen geeignet sein könnten, um die Klimaziele für Deutschland im Bereich Strom zu erreichen.

18. November
2021

Dialogforum: Wege zu einer klimaneutralen Industrie

Der virtuelle Dialog brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen. Vorgestellt wurden die technologischen Optionen für industrielle Dekarbonisierung bis 2045 sowie, im zweiten Teil, die potenzielle Rolle von Wasserstoff in der Industrie.

17. November
2021

Dialogforum: Die Wärmewende sozial gerecht gestalten

Der virtuelle Dialog brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen. Dabei diskutierten die Teilnehmenden die Perspektiven für unterschiedliche politische Instrumente zur Förderung der Wärmewende in der neuen Legislaturperiode.

17. November
2021

Fokuswebinar Wasserstoff & E-Fuels

Auf der Basis robuster Einsichten des Ariadne-Szenarienreports zur Klimaneutralität legen Ariadne-Fachleute Eckpunkte vor, die Orientierung geben sollen für eine adaptive Wasserstoffstrategie und notwendige Lernprozesse.

17. November
2021

Fokuswebinar Verkehrswende

Mit dem Fokus auf die Verkehrsnachfrage im Personen- und Güterverkehr und der Entwicklung von Pkw- und Lkw-Flotten werden in diesem Webinar die Sektor-Ergebnisse aus dem Ariadne-Szenarienreport gezeigt und was unterschiedliche Pfade für die Energienachfrage und Emissionen bedeuten.

13. November
2021

Bürgerkonferenz zur Verkehrswende

Rund 50 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger diskutierten in Würzburg, welche Stellschrauben mit ihren Konsequenzen und Wechselwirkungen geeignet sein könnten, um die Klimaziele für Deutschland im Bereich Verkehr zu erreichen.

29. Oktober
2021

Fokuswebinar Ausbau Erneuerbare Energien

Wie viel mehr Strom und wie viele Anlagen für die Energiewende notwendig sind, wie die Sektorkopplung und die Speicherung des Stroms funktionieren kann – dazu liefert das Webinar zum Ariadne-Szenarienreport die Antworten.

28. Oktober
2021

Online-Veranstaltung: Soziales Nachhaltigkeitsbarometer 2021

Im Rahmen der Veranstaltung werden die wichtigsten Ergebnisse des Sozialen Nachhaltigkeitsbarometers 2021 vorgestellt und anschließend mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert.

27. Oktober
2021

Fokuswebinar Wärmewende

In der Wärmeerzeugung gibt es verschiedene denkbare Wege – Wärmepumpen, Fernwärme, Biomasse, Wasserstoff – welcher der effizienteste Pfad zur klimaneutralen Wärme ist, wird im Webinar zum Ariadne-Szenarienreport verdeutlicht.

26. Oktober
2021

Fokuswebinar Industriewende

Im Webinar zum Ariadne-Szenarienreport diskutieren Ariadne-Fachleute und Gäste mit welchen Schritten Klimaschutz und Industrieproduktion vereint werden können.

24. Juni
2021

Parlamentarisches Frühstück: Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie und Carbon-Leakage-Schutz

Vertreterinnen und Verteter des Europäischen Parlaments diskutieren mit Fachleuten über zu den Ergebnissen aus dem Ariadne-Kurzdossier "Industriewende – Wettbewerbseffekte und Carbon Leakage".

23. Juni
2021

Parlamentarischer Abend: Steuerreformen im Bereich Verkehr

Ariadne-Fachleute diskutierten mit Bundestagsabgeordneten zu Verteilungswirkungen verkehrspolitischer Instrumente und einer Energiesteuerreform im Verkehrsbereich.

09. Juni
2021

Kopernikus-Symposium 2021

Mit Politik, Industrie, Forschung und Gesellschaft haben die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Kopernikus-Projekte ENSURE, SynErgie, P2X und Ariadne am 9. & 10. Juni 2021 über Technologien und politische Instrumente für die Energiewende diskutiert.

17. Mai
2021

Webinar: EU-Emissionshandel und Marktstabilitätsreserve

Wenn schon CO2-Bepreisung dann richtig: Was die (In)Stabilität des europäischen Emissionshandels für die Dekarbonisierung der Industrie bedeutet, haben die Ariadne-Experten Michael Pahle vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung sowie Grischa Perino und Maximilian Willner von der Universität Hamburg im Webinar mit Fachleuten aus Wirtschaft, Politik und NGOs diskutiert.

12. Mai
2021
Wasserstoff-Molekül

Dialogforum: Wasserstoff im Gebäudesektor

Der virtuelle Dialog brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen. Dabei wurden neben der Rolle des Wasserstoffs im Gebäudesektor insbesondere zwei Szenarienwelten für die Gestaltung einer erfolgreichen Wärmewende diskutiert.

27. April
2021

Dialogforum: Klimafreundliche Transformation der deutschen Industrie

Der virtuelle Dialog brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen. Die Teilnehmenden diskutierten über die Minderungspotenziale der bestehenden Instrumente sowie über die möglichen Wege zur Dekarbonisierung des Industriesektors.

24. April
2021

Co-Creation-Workshop „Verkehrswende“

In einem eintägigen Workshop kamen Forschende und Menschen in Online-Diskussionen zusammen, um offene Fragen aus den im Herbst 2021 durchgeführten Online-Diskussionen zur Verkehrswende klären.

14. April
2021

Co-Creation-Workshop „Stromwende“

In einem eintägigen Workshop kamen Forschende und Menschen in Online-Diskussionen zusammen, um offene Fragen aus den im Herbst 2021 durchgeführten Online-Diskussionen zur Stromwende zu klären.

02. März
2021

Parlamentarisches Frühstück: Welche Rolle spielt der Wasserstoff bei der Erreichung der Pariser Klimaziele?

In einem Gespräch mit über 30 Vertreterinnen und Vertretern aus dem Bundestag erörterten Fachleute die Chancen von Wasserstoff als Energieträger für Sektoren, in denen der Umstieg auf erneuerbare Energien nicht durch direkte Elektrifizierung möglich ist, beleuchteten aber auch die Herausforderungen bei der Umsetzung.

27. Januar
2021

Parlamentarischer Abend: Lenkungssteuer für Klima- und Umweltschutz

Virtuelle Vorstellung der ersten Ergebnisse aus dem Kurzdossier "Reformoptionen für ein nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem" und Diskussionsrunde zum Thema mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Deutschen Bundestag.

10. Dezember
2020

Parlamentarisches Frühstück: EU Klimaziele 2030

Virtuelle Vorstellung des Kurzdossiers "Wegmarken für das EU-Klimaziel 2030" und Diskussionsrunde zum Thema mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Deutschen Bundestag.

23. November
2020

Start der Online-Diskussionen mit Bürgerinnen und Bürgern

Bürgerinnen und Bürger sind von Anfang an Partner in der wissenschaftlichen Politikberatung von Ariadne. Den Auftakt dieser Zusammenarbeit bildeten neun Online-Diskussionen.

11. November
2020

Dialogforum: Die Wärmewende erfolgreich gestalten

Der virtuelle Dialog brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen, um notwendige Elemente einer Energiewende in Deutschland im Gebäudesektor zu diskutieren.

10. November
2020

Dialogforum: Industriestandort Deutschland

Der virtuelle Dialog zu drängenden Fragen der Dekarbonisierung des Industriesektors brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung zusammen. Das Auftaktforum stellte das Forschungsvorhaben den Stakeholdern vor, um ihre zentralen Fragen, Erwartungen und Anliegen an die Forschung abzuholen.

03. Juli
2020

Start des Kopernikus-Forschungsprojekts Ariadne

Mit dem Projekt Ariadne startet jetzt ein Verbund führender Forschungseinrichtungen die 3-jährige Arbeit an einem beispiellos umfassenden Forschungsprozess zur Gestaltung der Energiewende.